Dein Gaming Blog

Home » Allgemein » Skyrim welche Rasse solltest du nehmen?

Skyrim welche Rasse solltest du nehmen?

GamingProf

GamingProf

Inhalt

The Elder Scrolls Skyrim ist eines der vielseitigsten Spiele überhaupt. Somit gibt dir das Spiel auch eine große Auswahl an spielbaren Rassen. In diesem Beitrag empfehlen wir dir, welche du nehmen solltest und erklären dir, welche Rasse was kann.

Welchen Einfluss hat die gewählte Rasse auf dein Gameplay?

Die Rasse hat bei Skyrim einen großen Einfluss auf dein Spiel. Je nachdem, welche Rasse du wählst, erhältst du unterschiedliche Vorteile und Nachteile. So ist es zum Beispiel ratsam, eine Rasse zu wählen, die magiebegabt ist, wenn du vorhast, viele Magieskills zu leveln. Andererseits hast du mit einer starken Rasse den Vorteil, dass du mehr Schaden austeilst und besser kämpfen kannst.

Für welchen Spielstil ist welche Skyrim Rasse empfehlenswert?

In diesem Abschnitt soll dir gezeigt werden, für welchen Skyrim Spielstil welche Rasse empfehlenswert ist:

Krieger

– Krieger: Die beste Skyrim Rasse für Krieger sind die Nords. Sie verfügt über hervorragende Werte in Stärke und Ausdauer und sind daher ideal für alle, die viel Schaden austeilen möchten. Außerdem haben sie die besondere Fähigkeit, Ziele für 30SEC von dir fliehen zu lassen. Zusätzlich haben Nord von Beginn des Spieles +10 in Zweihändig und +5 in den folgenden Werten: Redekunst, Schmiedekunst, Einhändig, leichte Rüstung und Blocken.

Weitere Möglichkeiten: Ork, Rothwardone, Kaiserliche

Magier

– Magier: Die beste Skyrim Rasse für Magier sind die Hochelfen. Sie haben grundsätzlich eine erhöhte Magicka Regeneration und verfügen über 50 mehr Magicka als andere Rassen. Zusätzlich erhalten Hochelfen +10 auf Illusion und +5 auf die folgenden Werte: Wiederherstellung, Veränderung, Beschwörung, Zerstörung, Verzauberung,

Weitere Möglichkeiten: Dunkelelf, Betrone, Kaiserliche

Waldläufer

– Waldläufer: Die beste Skyrim Rasse für Waldläufer sind die Waldelfen. Sie können für 60 Sekunden ein Tier für dich kämpfen lassen und erhalten 50% Resistenz gegen Gifte und Seuchen. Waldelfen können exzellent mit dem Bogen umgehen und haben deshalb + 10 auf Bogenschießen, außerdem bekommen Sie +5 auf die folgenden Werte: Alchemie, leichte Rüstung, Schloßknacken,

Taschendiebstahl, Schleichen.

Weitere Möglichkeiten: Khajiit, Rothwardone

Dieb

– Dieb: Die beste Skyrim Rasse für Diebe ist die Khajiit. Khajiit sind Katzen und bewegen sich logischerweise leichter. Deshalb, bekommen sie einen +10 Bonus auf Schleichen und +5 Boni auf die folgenden Attribute: Alchemie, Bogenschütze, Schloßknacken, Taschendiebstahl, Einhändig.

Weitere Möglichkeiten: Argonier, Dunkelelfen,

Paladin

– Paladin: Die beste Skyrim Rasse für Paladin sind die Bretonen. Diese Rasse besitzt magische Abwehrkräfte, die 25% stärker sind als bei anderen Völkern. Zusätzlich erhalten Bretone einen +10 Bonus auf Beschwörung und +5 Boni auf folgende Attribute: Alchemie, Veränderung, Illusion,

Wiederherstellung, Redekunst.

Weitere Möglichkeiten: Kaiserlicher, Rothwardone, Ork

Welche Rasse hat welche Boni?

In Skyrim bekommen verschiedene Rassen verschiedene Startboni auf ihre Fähigkeiten. Grundlegend macht das manche Rassen geeigneter für verschiedene Spielstile. Das heißt aber nicht, dass Ihr nicht jede Rasse für jeden Spielstil spielen könnt! Es dauert lediglich etwas länger, den Skill auf 100 zu leveln.

RasseActivePassiveTop-Skills
NordZiele fliehen für 30 Sec.Frostresistenz 50%Zweihändig, Blocken, leichte Rüstung, Einhändig, Schmiedekunst, Redekunst
OrkDoppelter Schaden an Gegnern doppelter Schaden an dir für 60 sec.Schwere Rüstung, Blocken, Verzauberung, Einhändig, Schmiedekunst, Zweihändig
RothwardoneAusdauer Regeneration x10 für 60sec.Giftresistenz 50%Einhändig, Veränderung, Bogenschütze, Blocken, Zerstörung, Schmiedekunst
HochelfenHöhere Magikaregeneration für 60 sec.Hat 50 Magicka mehrIllusion, Veränderung, Beschwörung, Zerstörung, Verzauberung, Wiederherstellung
Dunkelelfen8 Feuerschaden an allen Gegnern für 60 SecFeuerresistenz 50%Zerstörung, Alchemie, Veränderung, Illusion,
Leichte Rüstung, Schleichen
WaldelfenEin Tief kämpft 60 sec für dichGift und Kankheitsresistenz 50%Bogenschießen, Alchemie, Leichte Rüstung, Schloßknacken,
Taschendiebstahl, Schleichen
KaiserlicherBeruhigt Gegner für 60 sec.Mehr Gold in TruhenWiederherstellung, Blocken, Zerstörung, Verzauberung,
Schwere Rüstung, Einhändig
Betrone50% weniger Magischer Schaden für 60 Sec.Magieresistenz 25%Beschwörung, Alchemie, Veränderung, Illusion,
Wiederherstellung, Redekunst
ArgonierHeilung X 10 für 60 Sec.Kankheitsresistenz 50% & Kann unter Wasser atmen.Schlossknacken,Veränderung, Leichte Rüstung, Taschendiebstahl,
Wiederherstellung, Schleichen
KhajiitBessere Sicht in der Nacht für 60 Sec.15 Schaden ohne Waffe in der HandSchleichen, Alchemie, Bogenschütze, Schloßknacken, Taschendiebstahl, Einhändig

Welche Rasse ist die beste in Skyrim?

Es gibt keine Skyrim Rasse, die als die beste bezeichnet werden kann. Die Skyrim Rasse, die für dich die beste ist, hängt ganz davon ab, welchen Spielstil du bevorzugst. Wenn du vorhast, viel zu kämpfen, ist die Nord eine gute Skyrim Rasse für dich. Wenn du vorhast, einen Magier zu spielen, ist die Hochelfe eine gute Skyrim Rasse für dich. Grundlegend kannst du aber alle Rassen für jeden Spielstil verwenden. Skyrim wäre aber auch nicht Skyrim, wenn es nicht unzählige Mode geben würde. Wenn ihr also die Unterschiede in der Klasse noch stärker hervorheben wollt, könnt ihr euch einen Mod installieren, der die Rassen noch weiter differenziert.

Neuste Beiträge

Bestelle dein neues Gaminglicht vor

Anzeige 

Mehr über Mobile Games

Beliebte Beiträge

Du interessierst dich für Gaming?

Melde dich bei uns und werde externer Gamingprof Redakteur!
Spiele-Guids

Skyrim Lehm

Lehm ist eines der Baumaterialien in Skyrim. Du benötigst es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert