So reformiert ihr in Crusader Kings 3 den Glauben inkl. Religionen Liste!

Crusader Kings 3 Religionen

Religionen spielen eine wichtige Rolle in Crusader Kings 3. In diesem Beitrag erfahrt ihr wie ihr eine eigene Religion gründen könnt und auf was ihr achten solltet . Außerdem zeigen wir euch noch eine Liste von allen Religionen, die es bereits gibt. Viel Spaß beim lesen.

Die drei Grundsätze jeder Religion

Jede Religion hat 3 Grundsätze an denen sich der gesamte Glauben orientiert. Im Beispiel Bild könnt ihr die Grundsätze des Katholizismus sehen. Diese Grundsätze beeinflussen eure Möglichkeiten im Spiel, geben verschiedene Boni und Mali und setzen die Tugenden und Sünden fest. Es ist wichtig seine 3 Grundsätze im Überblick zu haben, denn so könnt ihr euren Vorteil optimal ausspielen.

Tugenden und Sünden 

Wie wir euch in unserem Beitrag über Eigenschaften in Crusader Kings bereits gezeigt haben, hat jeder Charakter 3 Charaktereigenschaften.

Hinzu kommt nun, dass jede Religion ebenfalls mindestens 3 Charaktereigenschaften hat, die alle Anhänger besonders vorbildlich finden und als Tugendhaft angesehen werden. Genauso hat jede Religion aber auch mindestens 3 Eigenschaften die als Sünden angesehen werden.

Jeder Charakter der einer Religion angehört und Charaktereigenschaften besitzt, die in dieser Religion als Tugenden angesehen werden, erhält dadurch Boni wie zum Beispiel mehr monatliche Frömmigkeit.

Besitzt man jedoch Charaktereigenschaften, welche als Sünde der jeweiligen Religion angesehen werden, kann das die Meinung der anderen Charaktere ins Negative beeinflussen oder noch weitere Mali geben.

Die meisten Tugenden sind thematisch und historisch an die Glaubensrichtungen angepasst. Somit hat der nordische Glauben Asatru beispielsweise die Tugend “Tapferkeit” und die Sünde “Feige”. Das liegt daran der der nordische Glauben sehr von Krieg geprägt it.

Wie kann man eine Religion gründen? 

Eine Religion zu gründen ist nicht besonders einfach. Der erste Schritt, ist sehr viel Frömmigkeit anzusparen, denn ihr müsst eure Reformation mit Frömmigkeit bezahlen. Je mehr ihr habt, desto besser, denn den Glauben zu Gründen ist sehr teuer. Dafür gibt es verschiedene Tipps.

Tipps für mehr Frömmigkeit

  • Geht den Theologe Skilltree bis Prophet hinunter. Prophet gibt euch mehr monatliche Frömmigkeit und halbiert die Gründung oder Refomierungskosten von Religionen.
  • Macht genügend Pilgerreisen. Die Entscheidung Pilgerreisen gibt oft sehr viel Frömmigkeit.
  • Führt vor und nach dem Gründen der Religion keinen Krieg, um die Kontrolle im ganzen Land hoch zu halten und keine Fraktionen zu riskieren.

Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten seine eigene Religion zu gründen. Es gibt die Möglichkeit einen neuen Glauben zu gründen und einen bestehenden Glauben zu reformieren. Welche Möglichkeit ihr wählen könnt, kommt darauf an welche Glaubensrichtung ihr habt. Allgemein ist es aber auch egal ob ihr einen Glauben reformiert oder einen Glauben gründet, denn bei beiden Varianten könnt ihr den Glauben komplett neu gestalten.

Wichtig zu wissen ist auch, dass jeder Spielcharakter nur einmal in seinem Leben eine Religion gründen oder reformieren kann.

Warum sollte man eine Religion gründen

Eine Religion zu gründen ist wohl eine der stärksten Spielentscheidungen die man treffen kann. Religionen beeinflussen euren Spielstiel maßgeblich. Sie belohnen euch für gute Aktionen aber schränken euch ebenfalls in euren Handlungen ein.

Beim Gründen oder auch beim Revolutionieren von Religionen könnt ihr alle Grundsätze verändern bzw. selbst festlegen. So könnt ihr z.B. die Grundsätze der Religion nach euren Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Aus diesen Grundsätzen entstehen auch Sünden und Tugenden die zu euch passen. Weiterhin könnt ihr euch selber als Glaubensoberhaupt einsetzten damit euch viele neue Wege und Aktionen auf gehen.

8 Tipps für eure eigenen Religion

  • Wählt ein weltliches Glaubensoberhaupt und zwar euch selbst.
  • Kommunion ist ein sehr starker Grundsatz.
  • Wählt die Geschlechterrolle die euch den stärksten Erben als Nachfolger nominiert.
  • Erschafft einen rechtschaffenen Glauben, keinen fundamentalistischen Glauben, wenn ihr Probleme mit Fraktionen habt.
  • Polygame Heiratsarten geben viele Möglichkeiten für Bündnisse.
  • Bei den Verbrechensdoktrien sollet ihr euch überlegen, wenn ihr alles erlaubt verfallen viele Druckmittel
  • Der Grundsatz Wanderprediger kann gut sein, wenn wenige Versallen konvertieren werden.
  • Es gibt mehrere Grundsätze, die erlauben Religionskriege zu führen diese sind sehr stark.

Heilige Städte

Heilige Städte sind besonders verehrte Orte in euerer Religion. Wenn ihr diese einnehmt und unter eurer Kontrolle habe bekommt ihr starke Boni die durch den Glauben unterstütz werden.

Alle Religionen in Crusader Kings 3

  • Baltisch
    • Vidilismus
  • Buddhismus
    • Theravada
    • Mahayana
    • Vajrayana
    • Ari Nag Chos 
  • Christentum
    • Katholizismus
    • Orthodoxie
    • Koptentum
    • Apostolisch
    • Conversos
    • Katharertum
    • Waldensertum
    • Lollardentum
    • Ikonoklasmus
    • Bogomilismus
    • Paulikianertum
    • Nestorianismus
    • Messaliianismus
    • Adamitentum
    • Inselchristentum
    • Krstjani
  • Dualismus
    • Manichäismus
    • Mandäismus
    • Sabianismus
    • Valentinianismus
    • Sethianismus
    • Priscillianismus
    • Kainitismus 
  • Zoroastrismus
    • Mazadaismus
    • Zurvainismus
    • Gayomarthianismus
    • Khurmazdismus
    • Mazdakismus
    • Khurramismus
    • Arewordik 
  • Finnisch Urgisch
    • Ukonusko 
  • Grichisch Römisch
    • Hellenismus 
  • Hausa
    • Bori
  • Heidentum
    • Heidentum 
  • Hinduismus
    • Vishunismus
    • Advaita
    • Vedanta 
    • Shivaismus
    • Shri-Kula-Shaktismus
    • KAli-Kula-Shaktismus
    • Smartismus
    • Krishnaismus
  • Hsexje
    • Vvluphixje Melie
  • Nordisch
    • Asatru
  • Oromo-Somali
    • Wakaismus 
  • Senegambia
    • Roog Sene 
  • Milete
    • Tawuse
    • Melek
    • Jesidentum
    • Meshefaresismus
    • Kitebacilweismus
  • Yoruba
    • Orisa 
  • Zubil
    • Zunismu
  • kan —
    • Akom
  • Islam
    • Ash’ariya
    • Muwalladismus
    • Maturidiya
    • Almohadismus
    • Mutazila
    • Koranismus
    • Ismailismus
    • Qarmatismus
    • Nizarismus
    • Yaidiya
    • Imamismus
    • Ichtilafismus
    • Alawismus
    • Alevismus
    • Drusentum
    • Ibadismus
    • Azraqismus
    • Najdatismus
    • Sufrismus 
  • Jainismus
    • Digambaras
    • Svetambaras
    • Yapaniyas 
  • Judentum
    • Ravvinismus
    • Karaismus
    • Haymanot
    • Malabarismus
    • Samaritanismus
    • Kabarismus 
  • Kordofan
    • Kushitismus 
  • Mandé
    • Siguisms Bidaismus 
  • Mundhumismus
    • Kiratismus
    • Yumaismus 
  • Tibetisch
    • Gyur Bön Khayrwe Bön 
  • Uraliertum
    • Taltosismus s 

Fazit

Zum Abschluss könnt ihr noch mal unsere Liste mit allen Religion in Crusader Kings 3 durchstöbern. Hier findet ihr bestimmt die ein oder andere Religion die zu eurem Spielstiel passt, denn zu einer Religion zu wechseln kostet auf jeden Fall weniger Frömmigkeit, als eine neue zu gründen.

1 Trackback / Pingback

  1. Crusader Kings 3 kommt für Xbox und PS5 - GamingProf

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*